Funk PDF Print E-mail

 

Der Funk ist einer der wichtigsten Bestandteile der Feuerwehr, ohne Ihn wäre keine Kommunikation zwischen den Einsätzkräften und der Bezirksalarmzentrale möglich.

 

Wir verfügen deshalb über mehrere Digital Handfunkgeräte vom Type Sepura STP 9000 sowie in allen Fahrzeugen Mobilfunksprechgeräte Sepura SRG 3900 und zusätzlich über  3 Stk. 70cm Funkgeräte im TLF4000-200 für den Atemschutzeinsatz.

Für den Einsatzleiter befindet sich im MTF und im TLFA 4000-200 ein Headset für das 70cm  Funkgerät.

 



 

70cm

 

 

Alarmierung


Die Alarmierung der Kameraden erfolgt über eine am Werksgelände angebrachte Funksirene und über eine SMS-Alarmierung. Die Betriebsfeuerwehr verfügt zudem auch über sogenannte analoge Personenrufempfänger, auch "Pager" genannt. Für diese "Pager" findet jeden Dienstag um 14:15 Uhr eine Pagerprobe statt. Mit dieser Probe wird gewährleistet, das die Alarmierung funktioniert.

 

Swissphone RE609