- 23.01.2017 Schneeeinsatz am Werksgelände PDF Print E-mail


Schneeeinsatz am Werksgelände


Am 23.01.2017 wurde die BtF Werk Liezen um 06:11 Uhr von der Werkssicherung mittels Sirene, Pager und SMS zu einem drohenden Zeltenisturz am Werksgelände alarmiert.


Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter OBM Gollmayr wurde festgestellt, das ein Zelt das als Aussenlager dient einzustürzen droht.

Die Aufgaben der BtF Werk Liezen bestanden darin das Zelt großräumig abzusperren und mittels Steiger und Drehleiter vom Schnee zu befreien.


Nach ca. 3 Stunden konnten alle eingesetzten Kräfte wieder ins Rüsthaus einrücken und siche bei "Florian Liezen" einsatzbereit melden.


Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200

MTF

LKW

DLK Liezen/Stadt

MZF Liezen/Stadt

mit 17 Mann