- 03.11.2015 Brand Malerei PDF Print E-mail


Brand Malerei


Am 03.11.2015 wurde die BtF Werk Liezen um 10:33 Uhr von der Bereichsalarmzentrale "Florian Liezen" mittels Pager, Sirene und Alarmsms zu einem Brand in der Malerei alarmiert.


Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter HBI Wolf wurde festgestellt das es in der Sandstrahlanlage CM 1000 zu einem Brand gekommen war.


Durch das schnelle eingreifen eines Mitarbeiters mittels 12kg ABC Pulverlöschers konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Die Aufgaben der BtF Werk Liezen bestanden darin die Maschine mittels Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester zu kontrollieren und mittels HD-Rohr abzulöschen.



Um  11:20 Uhr konnten die Kameraden wieder ins Rüsthaus einrücken und bei "Florian Liezen" einsatzbereit melden.


Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200

MTF

LKW

mit 17 Mann