- 10.09.2013 Atemschutzübung Keller Malerei PDF Print E-mail


Atemschutzübung Keller Malerei



Am 10.09.2013 fand die monatliche Atemschutzübung im zuge einer Dienstagsübung statt.


Übungsannahme war ein Brand im Keller der Sandstrahlanlage der Malerei.


Am Einsatzort angekommen wurde uns vom zuständigen Vorarbeiter mitgeteilt das noch ein Mitarbeiter vermisst werde und dieser im Bereich der Anlage sein müsste.


Umgehend wurde die Mennschenrettung mittels schwerem Atemschutz und HD-Rohr begonngen.

Nach einigen Minuten konnte der vermisste Arbeiter im Bereich des Becherwerkes lokalisiert und gerettet werden.



Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200

LAST

MTF


mit 16 Mann