- 24.07.2013 Atemschutzübung mit FF Liezen und FF Pyhrn PDF Print E-mail



Atemschutzübung mit FF Liezen und FF Pyhrn


Am 24.07.2013 fand in der Gießerei eine großangelegte Atemschutzübung gemeinsam mit der FF Liezen und der FF Pyhrn statt.


Übungsannahme war eine Verpuffung im Bereich der Gießstation mit mehreren Verletzen.


Um ca. 19:45 Uhr wurde die BtF Werk Liezen mittels Sirene, Pager und Alarmsms zu einem Brandeinsatz mit Menschenrettung alarmiert.

Noch während der Anfahrt zum Einsatzort wurden die Feuerwehren Liezen Stadt und Pyhrn mit Atemschtz nachalarmiert.

Am Einsatzort angekommen, wurde umgehend die Erkundung im Bereich der Gießstation und die Menschrettung mittels schwerem Atemschutz durchgeführt.

Die Atemschutztrupps der Feuerwehr Liezen und Pyhrn führten gleichzeitig einen Innenangriff im Bereich der Formerei durch. Nach ca. 45 Minuten konnten alle vermissten Personen gerettet werden und "Brand aus" gegeben werden.


Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200 Liezen Werk

MTF Liezen Werk

Last Liezen Werk


KDO Liezen Stadt

TLFA Liezen Stadt

LFBA Liezen Stadt

RLFA Pyhrn


mit 39 Mann


Fotos folgen