- 21.05.2013 Übung Schienenfräszug PDF Print E-mail

Übung Schienenfräszug


Am 21.05.2013 fand um 19:30 Uhr eine gemeinsame Übung mit der FF Liezen-Stadt am Werksgelände statt.

Übungsanahme war ein Unfall zwischen dem Schienenfräszug und der Lokomotive der Werksbahn mit mehreren verletzen Personen sowie starker Rauchentwicklung.

Noch während der Anfahrt zum Einsatzort wurde umgehend die Feuerwehr Liezen Stadt mit TLFA ,LFBA, KDO und GSF durch die Einsatzleitung Liezen Werk nachalarmiert.


TLFA 4000-200 Werk Liezen führte  sofort mittels HD-Rohr und schwerem Atemschutz die Menschenrettung aus den den verrauchten Zug durch.


Durch die Feuerwehr Liezen-Stadt wurde die Brandbekämpfung durchgeführt sowie ein Sanitätsplatz errichtet.



Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200 Werk Liezen

MTF Werk Liezen

TLFA Liezen Stadt

LFBA Liezen Stadt

KDO Liezen Stadt

GSF Liezen Stadt

mit 38 Mann