- 20.07.2012 Verkehrsunfall A9 Treglwang PDF Print E-mail



Verkehrsunfall A9 bei Treglwang



Am 20.07.2012 wurden 5 unserer Kameraden, die sich gerade auf der Heimreise von der Firma IVECO MAGIRUS machten, Zeugen eines Verkehrsunfalles auf der A9 der Pyhrnautobahn in Treglwang Fahrtrichtung Linz.



Die Aufgaben der Kameraden bestanden darin die Unfallstelle abzusichern,die Ortszuständige Feuerwehr zu alarmieren und die verletzte Person aus dem Fahrzeug zu retten sowie ausgeflossene Betriebsmittel zu binden.


Nach dem eintreffen der Feuewehr Wald am Schoberpass konnten unsere Kameraden ihre Fahrt wieder aufnehmen und ins Rüsthaus einrücken.


Eingesetzt waren:


TLFA 4000-200 Werk Liezen
MTF Werk Liezen

Mit 5 Mann

Feuerwehr Wald am Schoberpass
Notarzt
Rotes Kreuz
Autobahnpolizei Trieben