- 05.06.2012 Menschenrettung Energiekanal PDF Print E-mail

Menschenrettung aus dem Energiekanal


Am 05.06.2012 stand das Thema Menschenrettung aus Höhen und Tiefen am Übungsplan.


Übungsannahme war, dass durch eine Explosion im Energiekanal ein Mitarbeiter vermisst wird.

Umgehend rüstete sich ein Atemschutztrupp mit Rettungsgeschirr aus und seilte sich in den ca. 5m tiefen Schacht ab.

Bereits nach 10 Minuten konnte der vermisste Arbeiter in einer Nische leicht verletzt aufgefunden werden.

Dieser wurde mittels Notrettungsgeschirr gerettet.


Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200 mit 9 Mann

MTF mit 2 Mann