- 26.01.2012 Dachstuhleinsturz Brunnfeldweg 43 PDF Print E-mail

Dachstuhleinsturz Brunnfeldweg 43



Am 26.01.2012 wurde die BtF Werk Liezen um 13:55 Uhr mittels Sirene Pager und SMS gemeinsam mit der FF Liezen Stadt zu einem Dachstuhleinsatz bei einem Stallgebäude alarmiert.

Durch die Hohe Schneelast ausgelöst durch die intensiven Schneefälle der letzten Tage kam es beim Dachstuhl zum Bruch der Dachsporren und der Dachstuhl wurde eingedrückt.


Da das betreten des Daches viel zu gefährlich war wurde versucht mittels der Drehleiter das noch nicht beschädigte Dach von den Schneemassen zu befreien.
Jedoch konnte nur ein geringer Teil des Daches von den Schneemassen befreit werden, das sich die DLK Liezen nur eingeschränkt bewegen konnte.

Um 17:00 Uhr rückten die Kameraden der BtF Werk Liezen und FF Liezen Stadt wieder ein und meldeten sich bei "Florian Liezen" einsatzbereit.


Eingesetzt waren:



MTF Werk Liezen
LAST Werk Liezen


DLK 23-12 Liezen
KDO Liezen
LKW Liezen

Mit 15 Mann

Polizei
Stadtbaumeister