- 10.05.2011 Übung Gasflaschenbrand PDF Print E-mail

Übung Gasflaschenbrand


Bei dieser Dienstagsübung stand der Brand eines Gasflaschenbündels und die richtige Vorgehensweise auf dem Programm.

Durch das die MFL zahlreiche Gasflaschen aller Art am Werksgelände besitzt, beübten wir das richtige vorgehen und die Taktischen Möglichkeiten bei  einem Brand.

Einsatzleiter BM Gollmayr wies die Kameraden darauf hin das jeder Brand einer  Gasflache mit sehr viel  Gefahren verbunden ist und daher der Abstand zu der Flasche so weit wie möglich zu halten sei.


Eingesetzt waren:

TLFA 4000-200 mit 7 Mann

Einsatzleiter BM Gollmayr