- 11.03.2011 Wehrversammlung PDF Print E-mail

 

Leistungsbilanz der Betriebsfeuerwehr der Maschinenfabrik und Gießerei GesmbH Liezen


 

Am 11. März konnte der Kommandant der Betriebsfeuerwehr der Maschinenfabrik Liezen, ABI Rieger Walter, im Beisein der Ehrengäste GF KR Mag. Obernhuber, Bürgermeister Mag. Hakel, Stadtamtsdirektor Mag. Kollau, HBI Binder - Kommandant der FF Liezen Stadt - begrüßen.

Weiters waren noch von Seite des Betriebes BSB Ing. Lux, unsere neue BSB Frau Marlene Lux und von Seite des Betriebsrates BRV Preis sowie als Vertreter des Arbeiterbetriebsrates Herr Griesebner anwesend. Im Namen des Bezirksfeuerwehrkommandos Liezen kam der Vertreter der Betriebsfeuerwehren Herr ABI Haberl Franz. Die Betriebsfeuerwehr musste im vergangenen Jahr zu 6 Brand- und 19 Technischen Einsätzen ausrücken, wobei 3.287 ehrenamtliche Stunden geleistet wurden. Darunter waren auch 6 Einsätze zur nachbarlichen Hilfeleistung.

Die Berichte der Beauftragten gaben einen genauen Überblick über die geleistete Arbeit. So wurden unter anderem Schulungen und Übungen im vergangenen Jahr sowie 15 Kurse (insgesamt nahmen 25 Kameraden teil) in der Landesfeuerwehrschule besucht. ABI Rieger dankte für die Freistellung der Kameraden für die Kursteilnahme. GF KR Mag. Obernhuber und Bürgermeister Mag. Hakel dankten den Kameraden für die geleistete Arbeit. GF KR Mag. Obernhuber lud die FF Liezen Stadt ein, wie bisher in unserem Betrieb Übungen abzuhalten.

Zum Abschluss dankte ABI Rieger den Kameraden für die geleistete Arbeit und lud zu einem vom Arbeiterbetriebsrat gespendeten Buffet ein.